Die Statusmeldung auf XING ist zurück!

bernard-hermant-Rc0MCwu4Pg8-unsplash

Drei Schritte zur Statusmeldung

Lange mussten die XING User darauf warten - nun ist es soweit. Die lang vermisste Statusmeldung im Profil feiert ihre Wiedergeburt. 

Die Statusmeldung wird direkt über die XING Visitenkarte eingefügt und steht damit gleich unterhalb des Namens.

1) Öffnen Sie die XING Visitenkarte mit Visitenkarte bearbeiten. Anschließend öffnet sich der Bearbeitungsmodus. 

2) Gehen Sie auf den Punkt Wie ist Ihr Status? und eine Auswahl an vorgefertigten Meldungen erscheint.

 3) Als Premium-Mitglied haben Sie die Möglichkeit einen freien Text mit 80 Zeichen in das obere Feld einzufügen. Basis-Mitglieder wählen eine der vorgefertigten Lösungen aus.

Ich habe mich für einen Text in Großbuchstaben entscheiden, damit die Statusmeldung sich optisch vom restlichen Text unterscheidet. Ein Link kann eingefügt werden, allerdings ist dieser nicht anklickbar. Hoffentlich wird diese Option später von XING noch freigegeben.

Fazit - die sehr vermisste Statusmeldung der XING Community ist wieder zurück und steht recht prominent unterhalb des Namens. 

Machen Sie Gebrauch von dieser zusätzliche Möglichkeit etwas über sich preiszugeben oder auf etwas Besonderes hinzuweisen.

Bausteine für eine erfolgreiche Gründung - Gründer...
Impressumspflicht auch für Gruppen auf XING

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://erfolgs-optimierung.de/